Frauengesundheit400x400.jpg

Die Lebensphasen einer Frau sind vielfältig und bringen körperliche und emotionale Veränderungen mit sich. Oftmals sind Erkrankungen bei Frauen Signale dafür, dass auf eigene Bedürfnisse zu wenig Rücksicht genommen wurde. In der Vorsorge wie in der Heilungsphase ist es jedoch stets von großer Bedeutung, die eigenen ganz persönlichen Bedürfnisse zu kennen und sie in der Folge auch leben zu können.

Als Ärztin für Psychosomatische Medizin und Sexualmedizin für Frauen steht für mich die Arbeit an Ihrem gesunden Körperbewusstsein im Mittelpunkt. Mit Neugierde und Offenheit widmen wir uns in der Therapie Ihren weiblichen körperlichen und emotionalen Ressourcen, ob mit oder ohne Krankheit. Gemeinsam sind wir auf Ihrem Weg, damit "Frau Sein" (wieder) spürbar wird.

Gesundheit spüren   Jede Krankheit hat ihre Geschichte